Paragraphs

Lehrstelle als Feinwerkoptiker/in EFZ

Präzises Arbeiten mit modernen CNC-Maschinen.

Auszubildende FISBA Feinwerkoptiker und Feinwerkoptikerin

Dein Arbeitsgebiet

Für optische Geräte wie Fernrohre, Mikroskope, Projektionsgeräte und medizinische Diagnostikgeräte fertigst du Linsen, Prismen, plan- und rundoptische Bauelemente an. Dabei bearbeitest du das Glas zum Teil von Hand, zum Teil mit modernen computergesteuerten Maschinen (CNC), die du natürlich zuerst programmieren und einrichten musst. Auch die Wartung gehört zu deiner Aufgabe. Genauigkeit und Präzision zeichnen die Optikteile aus, daher wird auf Bruchteile mit Tausendstelmillimetern gerechnet. 

 

Voraussetzungen für diesen Lehrberuf:

  • Gutes Sehvermögen ohne Farbsehstörungen
  • Ruhige Hände
  • Freude an Präzisionsarbeit
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Chemie, Physik und Mathematik
  • Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Gute Sekundarschulzeugnisse oder sehr gute Realschulzeugnisse

Offene Lehrstellen

Zur Übersicht


Finde heraus wer bei uns arbeitet.

Nicole Flepp
Nicole Flepp
Kontaktieren